Kalender Ninja

Sei schnell wie ein Ninja und importiere deine Monatseinteilung im nu. Mit Kalender Ninja erstellst du im Handumdrehen Einträge in Google Kalender oder eine Kalenderdatei (.ics) mit deiner Monatseinteilung. Die Kalenderdatei kannst du dann in allen gängigen Kalenderprogrammen (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Dazu braucht es bloss vier simple Schritte
1. Tourenplan auswählen
2. Monat auswählen
3. Touren importieren oder manuell eintragen
4. Einträge in Google Kalender erstellen oder Kalenderdatei generieren

Für deinen Arbeitsort/Dienststelle ist noch kein Tourenplan vorhanden? Dann erstelle einfach deinen eigenen Tourenplan und stellen diesen deinen Mitarbeiter oder Kollegen zur Verfügung.

Bei Fragen zu Kalender Ninja stehe ich dir gerne zur Verfügung. Kontaktseite

Gefällt dir meine Seite und du möchtest meine Arbeit unterstützen? Spenden für die Unterhaltskosten der Webseite oder eventuell für ein Feierabendbier sind immer willkommen.

Neu Funktionen (30. August 2016)

Für alle Google Kalender Benutzer gibt es ab sofort die Möglichkeit sein Google Konto mit Kalender Ninja zu verbinden und die Monatseinteilung direkt zu importieren. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Anleitung unter Google Kalender Anbindung.

Für Französisch, Italienisch oder Englisch sprechende Benutzer gibt es jetzt die Möglichkeit die Frei- und Ferientage in ihrer Sprache zu erstellen. Dazu einfach unter „Kalenderausgabe“ die gewünschte Sprache auswählen.

Tourenplan

Kein Tourenplan ausgewählt

Import
Kalenderausgabe